Zum Inhalt springen

Mitteilungen aus dem Jahre 2015

Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Allen Mitgliedern, Anglerinnen und Anglern und Freunden der Fischerei wünscht der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2016. Die LSFV-Geschäftsstelle ist nun (23.12.2015, 14.15 Uhr) geschlossen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen ab dem 4. Januar wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Viele interessante Aufgaben liegen hinter uns. Herausragend: der lange geplante Erwerb des Westensees ist nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages nun auf der Zielgeraden. Für die...

Weiterlesen

Westensee-Kaufvertrag unterzeichnet

Nach einer Vorbereitungszeit von zwei Jahren haben der Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. (LJV), vertreten durch Vizepräsident Hans-Werner Blöcker und Schatzmeister Hans-Jürgen Langbehn sowie der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein e.V. (LSFV), vertreten durch Präsident Peter Heldt und Vizepräsident Matthias Winkelmann gemeinsam eine 278 ha große Teilfläche des Westensees gekauft. Damit wurde ein herausragendes Gewässer dauerhaft für die Angler in Schleswig-Holstein gesichert.

Ein Schwerpunkt der künftigen gemeinsamen Nutzung...

Weiterlesen

Stellungnahme zum BiFO-Entwurf

In dem laufenden Verfahren des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (MELUR) zur Änderung der Binnenfischereiordnung (BiFO) läuft heute (26.11.2015) die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen aus. Der LSFV hat seine Stellungnahme gestern eingereicht, nachdem zuvor alle Kreisverbände gut drei Wochen Zeit hatten, Vorschläge einzureichen.

Die Stellungnahme ist hier abrufbar.

Weiterlesen

Kleine Fischer – große Fänge

m 17. und 18. November 2015 waren die 1. und 2. Klasse der Grundschule Langwedel auf der Teichanlage des LSFV zu Gast. Zwei große Teiche sollten für kommende Projekte vorbereitet und abgefischt werden.

Nach einer kurzen Begrüßung ging es los. An langen Seilen zogen die Kinder auf den Dämmen das Zugnetz durch den Teich. Im Wasser sorgten die Fischereibiologen Rüdiger Neukamm und Mattias Hempel dafür, dass sich das sich das Netz nicht an Steinen oder Ästen festhängte.

Mit viel „Hau Ruck“ war diese Arbeit erstaunlich schnell gemeistert und die...

Weiterlesen

Baggerarbeiten am NOK

Vom Wasser- und Schiffahrtsamt Kiel-Holtenau erhalten wir die Information, daß ab Donnerstag, 19. November, bis voraussichtlich Dezember dringende Unterhaltungsbaggerungen im Nord-Ostsee-Kanal durchgeführt werden.

Ein Wasserinjektionsgerät wird von Rendsburg in Richtung Kiel abgelagerte Sedimente, die die Sicherheit des Schiffsverkehrs beeinträchtigen, lösen und angrenzende Übertiefen verteilen. 

Anschließend soll ein Hopperbagger einzelne Baggerfelder, die bei der Baggerung im Juli zurückgestellt wurden, bearbeiten und den aufgenommenen Boden in...

Weiterlesen