Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle ist die Geschäftsstelle bis auf Weiteres nicht vollständig besetzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Anfragen wie gewohnt schnell und umfangreich bearbeiten können. Die Ausstellung von Erlaubnisscheinen für die Verbandsgewässer Westensee, Stolper See, Dobersdorfer See und Schaalsee ist zurzeit nicht möglich. Wir bemühen uns sehr darum, möglichst bald wieder unseren vollständigen Service anbieten zu können.

Bei einer aktuellen Befischung auf Forellen- und Lachslaichfische konnten in der neu gestalteten Stör neben Meerforellen auch mächtige Lachse gefangen werden, 4 Männchen und 4 Weibchen. Die Weibchen hatten restlos abgelaicht, wahrscheinlich in den neuen Kiesstrecken der mittleren Stör.

stoerlachs.jpg

LSFV-Gewässerreferent Hartwig Hahn vermutet, daß es sich bei diesem 120 cm langen und ca. 20 kg schweren Männchen um den bisher größten Lachs handeln könnte, der in der Nachkriegszeit in Deutschland gefangen wurde. Oder sind größere Exemplare nachweislich bekannt?
Impressum