Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle ist die Geschäftsstelle bis auf Weiteres nicht vollständig besetzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Anfragen wie gewohnt schnell und umfangreich bearbeiten können. Die Ausstellung von Erlaubnisscheinen für die Verbandsgewässer Westensee, Stolper See, Dobersdorfer See und Schaalsee ist zurzeit nicht möglich. Wir bemühen uns sehr darum, möglichst bald wieder unseren vollständigen Service anbieten zu können.

Neuigkeiten 2006

Archivierte Neuigkeiten des Jahres 2006

Bereits im vorigen Jahr haben wir kurz berichtet, dass das Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow (IfB) derzeit schwerpunktmäßig an der Erforschung der Ursachen sowie den Möglichkeiten einer gezielten Förderung der Aalbestände in Brandenburger Gewässern arbeitet. Hintergrund dieses länderübergreifenden Forschungsprojektes ist der seit Anfang der 90er Jahre europaweit zu beobachtende, massive Rückgang der Bestände des Europäischen Aals (Anguilla anguilla), der sich insbesondere negativ auf die Erträge der Berufs- und Angelfischerei in Deutschland ausgewirkt hat.

Seefunk kennt jeder, der das Ufer verlässt und hinaus auf das Meer fährt; aber Amateurfunk?

Die Vorteile des Amateurfunks haben sich jedenfalls unter Fahrtenseglern und Weltumseglern längst herumgesprochen, aber auch küstennah ist er ausgesprochen interessant. Nicht nur, weil Kurzwellenfunk die weltweite Sprechfunkverbindung der Yachten untereinander oder mit Stationen an Land ermöglicht. Über Kurzwelle hat der Seemann Zugang zu vielfältigen Wetterinformationen und eine besondere Betriebsart ermöglicht sogar das Empfangen und Versenden von E-Mails.

Das Buch erklärt detailliert Installation von Antenne, Tuner und Erdsystem an Bord und stellt die wichtigsten am Markt erhältlichen Geräte vor. Praxisnah und anschaulich wird der Funkbetrieb beschrieben. Eine Darstellung der gesetzlichen Grundlagen des Amateurfunks und Hinweise zur Prüfungsvorbereitung runden das Buch ab.

1. Auflage, 2006

144 Seiten, kartoniert, 148x210mm, ISBN 3-7688-1846-2, EAN 978-3-7688-1846-9, Euro 12,90

Impressum