Unter "Jugendtermine" und "Verbandstermine" stehen Einladungen zu Jugendveranstaltungen als Dateien zur Verfügung.

Neuigkeiten 2015

Neuigkeiten des Jahres 2015 vom LSFV und der Verbandsjugend

Am 10. Oktober 2015 findet in Göttingen die diesjährige Hauptversammlung des Deutschen Angelfischerverbandes e.V. (DAFV) statt. Das entsprechende Delegiertenmaterial steht hier zum Abruf bereit.

Im Mittelpunkt der Aussprachen wird die Orientierung des Verbandes in die Zukunft sein. Um seiner Aufgabe als starker, effizienter Interessenvertretungsverband gerecht werden zu können benötigt der DAFV auch eine entsprechende finanzielle Ausstattung. Nach dem Beschluß der LSFV-Hauptversammlung werden unsere Delegierten einer Beitragserhöhung zustimmen. Mindestens von gleicher Wichtigkeit ist aber ebenso eine gute, transparente Kommunikation, damit die Mitglieder die Arbeit des Verbandes beurteilen können. Und schließlich ist es wichtig, innerhalb der Anglerschaft das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Gegner des Angelns gibt es mehr als genug. Deshalb sollten alle Mitglieder bemüht sein, konstruktive Kritik in den Verband hinein zu tragen, anstatt destruktive Kritik außerhalb des Verbandes zu streuen. Mit diesen Zielen im Blick sollte der Weg in die Zukunft gelingen.

Jetzt ist sie nur noch einen ganz kleinen Schritt vom größten Triumph entfernt: Die 16-jährige Anna Katharina Wunsch aus Kellinghusen ist bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Casting mit dem deutschen Team auf dem zweiten Platz gelandet. Zahlreiche Teilnehmer aus Polen, der Schweiz, Tschechien und anderen Ländern hatten sich Mitte Juli im slowenischen Tolmin im Ziel- und Weitwerfen mit der Angelrute verglichen. Als einzige Teilnehmerin aus Schleswig-Holstein trat die Sportlerin vom VDSA Kellinghusen im Fünfkampf an. Im Einzel landete Anna Wunsch auf dem siebten Rang. "Die Ergebnisse stimmten eigentlich, aber am Ende fehlt die Zeit", erklärt Trainer und Vater Thomas Wunsch. Zudem' sei sie mit dem Bundeskader nach Slowenien gereist, da hätten auch die vertrauten Ansprechpartner gefehlt. "Da' fehlte vielleicht auch ein wenig ein Trainer, der zur Ruhe ermahnt, aber während des Wettkampfes auch noch kleinere Korrekturen vornehmen kann."

Lesen Sie auch diesen Zeitungsausschnitt

Am 3. Oktober veranstaltet die LSFV-Jugend ein Gemeinschaftsangeln in den Kanälen (Grachten) in Friedrichsstadt. Bei diesem "Friedfischangeln" darf auf alle Weißfische und auf Barsche geangelt werden, außer auf Karpfen und Schleie. Beim Posenangeln ist eine Rute mit einem Haken erlaubt, sinnvoll wäre eine Stipprute.

Anmeldeschluss ist der 12.09.2015. Die Einladung und ein Anmeldefrormular können Sie sich hier herunterladen:

Einladung

Anmeldung

Einladung zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung der LSFV-Jugend am Westensee

Hiermit laden wir alle Betreuerinnen und Betreuer am 26. September 2015 um 13:00 zu einem Treffen am Westensee ein. Wir wollen uns an der LSFV-Steganlage und dem Steinhaus der Jugend treffen. Der Jugendvorstand möchte noch einmal die Anlage zur Nutzung für Jugendgruppen und Vereine vor Ort vorstellen und wird dann auch ausgiebig alle Fragen zur Miete der Boote und der Angelerlaubnis erläutern. Um anmeldung bis zum 01.09 wird gebeten.

Bitte lesen Sie den vollständigen Text hier:  Einladung und Anmeldeformular

Vom 24.-28.08.2015 ist ein Elektrofischereilehrgang der Landwirtshaftskammer Schleswig-Holstein (LWK) in der Planung. Er besteht Gelegenheit eine Prüfung für den Bedienungsschein abzulegen. Der Lehrgang ist in Schleswig-Holstein unter der Nummer WBG/B/9076 als Weiterbildungsveranstaltung nach dem Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz (BFQG) anerkannt.

Der Lehrgang kostet incl. Prüfung, Bedienungsschein, Unterrichtsmaterial und Sicherheitshandschuhen 300,- €. Unterbringung nach Bedarf im Internat der LWK.

Anmeldung:

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
"Bedienungsschein"
Grüner Kamp 15-17
24678 Rendsburg
Tel.: 04331-9453-431
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Impressum