Unter "Jugendtermine" und "Verbandstermine" stehen Einladungen zu Jugendveranstaltungen als Dateien zur Verfügung.

Neuigkeiten 2016

Neuigkeiten des Jahres 2016 vom LSFV und der Verbandsjugend

Aktualisierung

Der südliche NOK-Betriebsweg zwischen Fähre Landwehr und Reimershofmusste nach einer Böschungsrutschung und einer Absenkung der Fahrbahn auf ca. 50 m Länge aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Da keine Wendemöglichkeiten für Fahrzeuge bestehen wurden entsprechende Hinweisschilder weit vor dem Rutschungsbereich bei Landwehr und Reimershof aufgestellt. Der Verbau und die Beseitigung der Böschungsrutschung werden schnellstmöglich erfolgen – aber erst nach dem Abtrocknen des Böschungsbereiches möglich sein. Nach Beseitigung der Rutschungen und Freigabe des Betriebsweges erfolgt eine neue Information.

Ergänzend wird ab dem 12.02.2016 aufgrund der starken Niederschläge und den vernässten Flächen oberhalb der Böschungen zwischen Landwehr und Neuwittenbek (Nordseite NOK) der Betriebsweg gesperrt – es besteht die erhebliche Gefahr weitere Böschungsrutschungen.

Der Verbau und die Beseitigung der Böschungsrutschungen wird schnellstmöglich erfolgen – wird aber erst nach Abtrocken des Böschungsbereiches möglich sein.

Nach Beseitigung der Rutschungen und Freigabe des Betriebsweges erfolgt eine neue Information.

Allen Mitgliedern, Anglerinnen und Anglern und Freunden der Fischerei wünscht der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein alles Gute für das Jahr 2016.

Viele interessante Aufgaben liegen hinter uns. Herausragend: der lange geplante Erwerb des Westensees ist nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages nun auf der Zielgeraden. Für die Angler in Schleswig-Holstein kann so ein bedeutendes Gewässer auf Dauer gesichert werden. Wir haben für dieses Projekt mit dem Landesjagdverband einen guten Partner gefunden. Ein Schwerpunkt der künftigen gemeinsamen Nutzung wird in der Umweltbildung für Jugendliche und Erwachsene bestehen. Die 39.000 Mitglieder des LSFV, davon 4.500 Kinder und Jugendliche, sowie die 16.000 Mitglieder des LJV, davon 2.000 Kinder und Jugendliche, können voneinander lernen und profitieren. Vor allem möchten wir Kindern und Jugendlichen die heimische Natur wieder näherbringen und ihnen zeigen, wie man die Lebensmittel Fisch und Wild sinnvoll nutzen kann.

Impressum