Drucken

Der Aufenthalt an Bord bedeutet Abenteuer, Verantwortung, Spaß, Erholung, Sorgfalt, Ausdauer, positiver, aber auch negativer Stress.

Die räumliche Begrenztheit ist dabei nur eine Schwierigkeit, die man überwinden muss. Das Buch widmet sich allen möglichen Problemen und ihren Lösungen. Was ist zu bedenken bei Kindern an Bord? Wie regele ich die Crewzusammenstellung, wie Wachpläne und Wachsysteme an Bord? Welche Eigenschaften braucht ein führungsstarker Skipper?

Außerdem stellt das Buch Wahrnehmungsphänomene auf See dar, insbesondere „optische Täuschungen“. Kurzum: Es gibt Erklärungen für verblüffende Phänomene auf See und Hilfen für mehr Harmonie und Erholung an Bord.

6. Auflage, 2007

168 Seiten, kartoniert, 130x200mm, ISBN 978-3-87412-121-7, Euro 12,00