Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle ist die Geschäftsstelle bis auf Weiteres nicht vollständig besetzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Anfragen wie gewohnt schnell und umfangreich bearbeiten können. Die Ausstellung von Erlaubnisscheinen für die Verbandsgewässer Westensee, Stolper See, Dobersdorfer See und Schaalsee ist zurzeit nicht möglich. Wir bemühen uns sehr darum, möglichst bald wieder unseren vollständigen Service anbieten zu können.

Unsere Angelfreunde vom Angelverein ASV Karausche Neumünster sind mit einer Bitte der Unterstüzung an uns herangetreten, der wir natürlich gerne nachkommen. Da der Angelverein einen Nachpächter für sein Angelgewässer sucht, veröffentlichen wir an dieser Stelle die Eckdaten, die wir vom Gewässerwart des Angelvereins bekommen haben. Bei Interesse oder dem Wunsch nach detaillierten Informationen können Sie einfach eine Mail an unsere Geschäftsstelle schreiben. Wir leiten Ihre Anfrage gerne weiter.

Angaben gem. Gewässerwart ASV Karausche Neumünster:

1. Das Gewässer wird von eigenen Quellen gespeist.

2. Das Gewässer liegt in einer ruhigen idyllischen Waldgegend umgeben von älteren Baumbeständen mitten im Herzen Schleswig-Holsteins.

3. Gewässer sind mit starken Friedfischbesatz bestehend aus Schleien / Rotaugen / Graskarpfen / Karpfen / Brassen und Rotfedern besetzt. Die Gewässer sind zum Teil neu renoviert.

4. Die Größe des Gewässers beträgt ca. etwas über 1 ha und unterteilt sich in drei Teiche.

Langteich verfügt über ca. 4500 m²
Mittelteich verfügt über ca. 4800 m²
Raubfischteich verfügt über ca. 2000m²

5. Die Teiche liegen in der Nähe von Hohenwestedt bei Nindorf und mitten in einem Waldgebiet.

6. Die Pacht für das Gewasser beläuft sich auf € 1.789,52 pro Jahr. Ein bestehender Pachtvertrag kann übernommen werden. Die Pachtdauer beträgt 12 Jahre. Bilder können wir zur Zeit leider nicht liefern. Auf Wunsch reichen wir aber auch gerne Bilder ein.

Impressum