Unter "Jugendtermine" und "Verbandstermine" stehen Einladungen zu Jugendveranstaltungen als Dateien zur Verfügung.

Neuigkeiten 2008

Archivierte Neuigkeiten des Jahres 2008

Neue Bootsliegeplätze am Westensee

Bootsliegeplätze Westensee Der LSFV SH bietet ab sofort neue Bootsliegplätze am Westensee an. Interessierte Angelvereine können eins oder auch mehrere Boote an die Steganlage legen und so allen ihren Mitgliedern das Angeln auf dem Westensee  als eines der schönsten Angelreviere Schleswig-Holsteins ermöglichen. Dafür zahlen sie je Angelboot und Jahr 500 Euro. In diesem Betrag ist sowohl die Liegeplatzgebühr wie auch die Angelerlaubnis bereits enthalten.

Am Rande des Deutschen Fischereitages 2008 hatten sich zahlreiche VDSF- und DAV-Landesverbände mit dem Ziel einer Annäherung der Bundesverbände getroffen. In angenehmer Gesprächsatmosphäre wurden erste Festlegungen getroffen. Dazu gehörte auch, sich in den Landesverbänden wechselseitig Angelmöglichkeiten zu gewähren. Der DAV Landesverband Schles-wig-Holstein fehlte jedoch auf der Tagung und ist somit nicht an dieser Vereinbarung beteiligt. Vereinzelt wird sogar bestritten, daß es diese Entwicklung der Verbände aufeinander zu überhaupt gibt. Alleine wegen der Ankündigung des Themas hat jemand unseren LSFV bei Ministerpräsident Carstensen "angeschwärzt"…

Markierter Aal Wie bereits in den vergangenen Jahren mehrfach berichtet, beschäftigt sich das Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow (IfB) derzeit schwerpunktmäßig mit den Ursachen des Bestandsrückgangs beim Aal sowie den Möglichkeiten einer gezielten Förderung der Aalbestände in Brandenburger Gewässern.

Im Hinblick auf die nach einer neuen EU-Verordnung zu erarbeitenden Bewirtschaftungspläne für die Aalbestände in unseren Binnengewässern ist es wichtig, Informationen und Daten zur Zahl der in die Sargassosee zum Laichen abwandernden Blankaale, zu ihrem Wanderverhalten und zu den Hauptwanderwegen zu sammeln. 

Am 18.08.08 wurden in der Nähe von Neumünster mehrere 1000 Lachse in die Schwale ausgesetzt. Haben wir bisher in schriftlicher Form von solchen Events im Internet oder im gedruckten Angler-Forum berichtet, bietet unser Verband seit heute nunmehr auch kurze Videos zu Veranstaltungen an. LSFV-Pressesprecher Michael Kuhr stellt in der von ihm gewohnten professionellen und gekonnten Art das erste LSFV-Nachrichtenvideo vor.

Die Angler im Landessportfischerverband Schleswig-Holstein engagieren sich seit vielen Jahren ehrenamtlich um die Wiedereinbürgerung von Meerforellen und Lachsen. Die beiden Fischarten sind Indikatoren für sauberes Wasser. Jetzt sollen mehrere 1000 Lachse in die obere Schwale im Brachenfelder Gehölz bei Neumünster-Husberg eingesetzt werden. Dazu möchten wir alle Angler und Interessierten gerne einladen.

Impressum