Tolle Aktion beim ASV Esox in Büchen

wp_admin_lsfh | 25.07.2022

Schnupperangeln beim Angelsportverein Esox e.V. in Büchen

Am 02.07.2022 fand im Rahmen der Ferienpass-Aktion Büchen, das Schnupperangeln beim Angelsportverein Esox e.V. statt. Von 16.00 – 20.00 Uhr trafen sich 23 Mädchen und Jungen am Kiesteich im Quellental um das Angeln zu erlernen. Aber auch einige Eltern probierten einfach mal das Angeln aus. Zunächst erfolgte durch die Mitglieder des Angelvereins eine Theoretische Einweisung und die Übergabe von Ruten und Köder. Danach konnten sich die Teilnehmer zu den ausgewiesenen Angelplätzen rund um den See begeben. Voller Erwartung wurden dann die Köder an den Angelhaken angebracht. Danach übte man sich in der Wurftechnik. Bei manchen klappte es nicht auf Anhieb und so manche Angel landete in den Büschen und Bäumen. Mit ein wenig Hilfe durch die Betreuer wurde dann die Angel zu Wasser gebracht. Jetzt hieß es Geduld haben. Bei den ersten Teilnehmern stellte sich das Anglerglück sofort ein. Die Freude und Begeisterung waren sehr groß. So konnte bereits nach kurzer Zeit der erste Schuppenkarpfen angelandet werden. Andere mussten sich etwas mehr in Geduld üben.

Der Funke springt über


Beködern, Perücken entfernen (lassen), geduldig sein und letztlich fangen – die Kinder und Jugendlichen lernten beim Schnupperangeln alle Facetten der Angelei kennen. Und bei vielen dürfte echte Begeisterung geweckt worden sein. Fotos: ASV Esox

Auch der stellvertretende Kreisvorsitzender Daniel Küster und der Jugendwart Marcel Schwarz vom Kreissportfischerverband Hzgt. Lauenburg besuchten die Ferienpassaktion und zeigten den Kindern die Vielfalt der Fischerei mit der Handangel. Der aufkommende Hunger der Petrijünger wurde ebenfalls gestillt, denn die Sportfreunde hatten einen Grill aufgestellt und man konnte sich bei Nackensteak, Bratwurst, Keksen und Getränke ordentlich stärken. Aufgrund der Hitze verzichtete der Verein auf die heiß begehrten selbstgeräucherten Forellen, die üblicherweise gleich vor Ort durch die Petrijünger verzehrt werden können. Am Ende der Veranstaltung war man sich aber mal wieder gemeinsam einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war. „Ich glaube, dass einige Teilnehmer ein neues Hobby nach diesem Tag haben werden.“ sagte der 1. Vorsitzender Dieter Thiel, der sich über das große Interesse an der Veranstaltung freute.

Dank an die Sponsoren für Verpflegung über und unter Wasser

Ein ganz besonderer Dank geht auch an die Sponsoren der „Hofmetzgerei Elbtaler“ und an das „Sportgeschäft Fischer“, die diese Veranstaltung mit reichlich Essen und Angelköder versorgten. So wurden nicht nur die Teilnehmer gesättigt, sondern auch die Fische.

Wer Interesse am aktiven Vereinsleben des Angelsportvereins Esox e.V. hat, kann sich gerne unter www.asv-esox.de informieren.